Hasthaushof

e.V.



Reitunterricht / Ausritte 

Bei uns beginnt das Reiten nicht wie üblich in der Reithalle, sondern mit dem Gang zur Weide.

Wir holen unsere Ponys gemeinsam von der Weide ab, putzen, satteln und trensen unsere Ponys am Sattelplatz selbst.

Für den Unterricht steht eine Halle (18 m x 10 m), ein Reitplatz (20 m x 40 m) sowie eine separate Wiese zur Verfügung.  

Spielerisch wird das Gleichgwicht geschult durch Übungen wie Mühle, Fahne oder jonglieren auf dem Pony.

Preisliste

Gültig für alle von 3 - 99 Jahren

Reitstunde  0,5 Std                                                      12,00 €

Reitstunden 10er Karte                                             120,00 €

 

Bei unseren Geländeritten passen wir uns dem Ausbildungsstand der Reiter an. Für unsere Anfänger bieten wir auch reine Schrittausritte an.  

Dabei ist Rücksichtnahme jedoch unser oberstes Gebot.

Ausritte

Alle Ausritte werden von uns geführt!

Golfplatz- kleine Runde ca. 1 Std.            30,00 €
Golfplatz- große Runde ca. 2 Std.             48,00 €
Entenfang (mit Pause) ca. 2,5 Std.            60,00 €

Fliegerberg ca. 2,5 Std.                              60,00 €

Sechs-Seen-Platte ca. 3 Std.                       72,00 €
Schmitz Wiese (mit Pause) ca. 4 Std.        85,00 €
Auberg (mit Pause) ca. 4 Std.                     85,00 €


Eine Gutschrift für Ausritte kann nur bei vorheriger rechtzeitiger Absage (2 Tage) erfolgen. Bei Absage 1 Tag vorher erfolgt eine Berechnung zu 50%, bei Absage am gleichen Tag wird der volle Preis berechnet.

Bitte bedenken Sie, das ein Schulpferd / Pony im Unterhalt mindestens so kostenintensiv wie ein Privatpferd ist.

Wir nehmen die Verantwortung für unsere Tiere ernst, daher:

  • Sparen wir nicht am Tierarzt, Hufschmied oder Futter
  • Haben alle Ponys ihr eigenes Putz- und Zaumzeug (Trense u. Sattel)
  • Werden alle Tiere regelmäßig geimpft und entwurmt
  • Kommen unsere Schulponys täglich auf die Weide - auch im Winter
  • Reiten wir unsere Ponys regelmäßig Korrektur

Versicherungsschutz

  • Selbstverständlich sind alle Ponys versichert
  • Es besteht eine Haftpflicht-Versicherung
  • Eine Reitlehrer- und Personalhaftpflicht-Versicherung