Hasthaushof

e.V.

  



Ritter Stolzenhaus

Als "Ritter Stolzenhaus" sind wir auf Ritterturnieren und Mittelalterfesten zu finden. Wir nehmen sowohl an Show-Veranstaltungen als auch an Sportwettkämpfen ( IJL - international jousting league) teil. 

Gerne zeigen wir unsere Show - mittelalterliche Reiterspiele, Bogenschießen und Tjost (Mann gegen Mann) - auch auf Stadtfesten, Jubiläumsfeiern oder mittelalterlichen Märkten.

Je nach Veranstaltungsgröße sind wir 2 - 4 Ritter samt Gefolge. Dazu gehört auch unser Herold, der dem staunendem Publikum erklärend zur Seite steht. Um das Bild abzurunden bringen wir unsere mittelalterlichen Zelte,  (Show-) Waffen und eine Turnierbahn mit.

Für alle die das Mittelalterliche Turnierreiten mal selber erleben möchten bieten wir:

Schnuppertag für mittelalterliches Turnierreiten.

Termin 2017

 24.06.2017 / 26.08.2017 / 14.10.2017   

Es werden Turniertechniken des 13. Jahrhunderts vermittelt wie Ringstechen, Saujagd, Helmschlagen, Kippschilder und ggf. Bogenschießen. Diese Übungen waren für den Ritter überlebenswichtig. Deshalb wurden in den Spielen alle für das Schlachtfeld notwendigen Techniken erlernt und trainiert.

Eine Teilnahme ist für alle Interessierten möglich da alle Übungen auch im Schritt geritten werden können oder die Pferde auf Wunsch auch geführt werden. 

Kosten:             Vereinsmitglieder

              Mit eigenem Pferd   49,00 € / Mit Leihpferd  69,00 €

                          Externe Teilnehmer

             Mit eigenem Pferd  149,00 €  / Mit Leihpferd 179,00 € 

Termine:        je von 14.00 - 18.00 Uhr              

Teilnahmebedingungen:  mind. 18 Jahre! Splittersichere Kappe, feste Stiefel, und Handschuhe sind mitzubringen. Es wird bei jedem Wetter auf dem Außenreitplatz geritten.  Teilnehmer: mind. 4 bis max. 8 Personen. Anzahlung: 50% bei Anmeldung, den Rest am Lehrgangstag.

Die Königsdisziplin: Das Tjosten / Iris mit ihrem Shagall

Jürgen Fohrn mit Gee

Foto: Wolfgang

 

 

 

 

Gefällt mir